marc aurel zitate 2


sprüche zum nachdenken marc aurel zitate

Wenn du wüsstest, aus welchem
Quell die menschlichen Meinungen 
und Interessen fließen, du würdest 
aufhören, nach dem Beifall und 
Lob der Menschen zu streben.

sprüche zum nachdenken marc aurel zitate

Manche Leute verstehen unter 
Verschwiegenheit, dass sie die 
ihnen anvertrauten Geheimnisse 
nur hinter vorgehaltener Hand 
weitererzählen.




sprüche zum nachdenken marc aurel zitate

Ein hervorragendes Mittel der 
Verteidigung: Sei deinem 
Angreifer nie ebenbürtig.





sprüche zum nachdenken marc aurel zitate

Sei wie ein Fels, an dem sich 
beständig die Wellen brechen! Er 
bleibt stehen, während sich rings 
um ihn die angeschwollenen Gewässer 
legen.





sprüche zum nachdenken marc aurel zitate

Oft tut auch der Unrecht, der nichts 
tut. Wer das Unrecht nicht verbietet, 
wenn er kann, der befiehlt es!





sprüche zum nachdenken marc aurel zitate

Diejenigen, die nicht mit Aufmerksamkeit 
den Bewegungen ihrer eigenen Seele folgen,
geraten notwendig ins Unglück.





sprüche zum nachdenken marc aurel zitate

Ein unerschütterliches Herz den 
Dingen gegenüber, die von außen 
kommen – ein rechtschaffenes in 
denen, die von dir abhängen.





sprüche zum nachdenken marc aurel zitate


Die Kunst zu leben hat mit der 
Fechtkunst mehr Ähnlichkeit als 
mit der Tanzkunst, insofern man 
auch auf unvorhergesehene Streiche 
gerüstet sein muss.







sprüche zum nachdenken marc aurel zitate

Wo kein Urteil ist, 
da ist kein Schmerz.






sprüche zum nachdenken marc aurel zitate

Die Kunst des Lebens besteht 
mehr im Ringen als im Tanzen.







sprüche zum nachdenken marc aurel zitate

Schändlich ist es, wenn deine 
Seele müde ist, bevor dein 
Leib müde ist.






sprüche zum nachdenken marc aurel zitate

Alles geht in einem Tage dahin, 
sowohl der Rühmende als auch
der Gerühmte.







sprüche zum nachdenken marc aurel zitate

Es besteht die Möglichkeit, 
dass du mit einem Gott 
gleichgestellt und unbemerkt 
bleiben wirst.







sprüche zum nachdenken marc aurel zitate

Ein Fluß, der aus dem Werdenden 
hervorgeht, ein reißender Strom 
ist die Zeit. Kaum war jegliches 
Ding zum Vorschein gekommen, 
so ist es auch schon wieder weggeführt, 
ein anderes herbeigetragen, aber 
auch das wird weggeschwemmt werden.


1-2





0 yorum:

Kommentar veröffentlichen